E-Shops – höchst aktuell!

E-Shops – höchst aktuell! Das gilt vor allem in Zeiten der Pandemie. Hier entfallen Geschäftsbesuche vor Ort, denn die Auslieferung läuft ferngesteuert, rationell, perfektioniert. Gleiches gilt für das Bestellwesen und die Abrechnung.

Wer für die Verbreitung seines Produktes Unterstützung braucht, ist mit Affiliates gut bedient. Denn Affiliates sind nahe am Geschäft. Hier kommen vor allem Blogger ins Spiel, die eine bestimmte Sparte bearbeiten. So verdienen sie mit Provisionen Geld. Der E-Shop-Betreiber geht zu ADCELL und startet dort ein Partnerprogramm. Damit können die Blogger loslegen und für den E-Shop werben. So läuft Kommunikation heute!

ADCELL

Dabei fällt auf: Das Ganze ist in der Bloggerszene gut eingespielt und bringt Gewinne für alle. Der Shop-Betreiber erzielt mithilfe der Affiliates die gewünschte Breite. Sein E-Shop soll ja bekannt werden und nicht einschlafen. Der Blogger gewinnt Content und kommt damit bei den Suchmaschinen weiter. Onlineshops werden immer beliebter. In unserer Wahrnehmung sind sie fast schon allgegenwärtig. E-Shops – höchst aktuell!

ADCELL ist nur einer von vielen Anbietern. Ein weiterer ist Belbon. In ihrer Gesamtheit ergeben sie ein vielseitiges, je anders präsentiertes Angebot. Aber auch Grosse treten hier auf. So gilt Digistore24 für digitale Produkte als bekannte erste Adresse. Hinter diesen Vermittlern stehen die Vendoren, also Firmen oder Einzelpersonen mit eigenem Produkt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.