Schlau werden, dann verkaufen

Wer den Kuckucksruf hört und an seinen Geldbeutel fasst, ist seine Geldsorgen los. Das könnten Affiliates nutzen. Es gibt Angebote, mit denen sie einen günstigen Einstieg realisieren können, ohne viel Bares hinlegen zu müssen. Digistore24 führt eines dieser Angebote, es stammt von Thomas Bux: Social Media Business. Es ist für erstaunliche € 9.50 zu haben und enthält für den Einsteiger enorm viel Substanz. Sein Kurs hat Instagram vor Augen und von dort stammt auch der Traffic. Das Prinzip: schlau werden, dann verkaufen.

Über 30 Lektionen

Günstig einsteigen und ernsthaft viel lernen, dann möglichst bald verkaufen. Das kommt allen entgegen, die als Affiliate etwas Geld verdienen wollen, ohne vorher viel zu verbrennen. Neben Büchern sind Online-Kurse wertvolle Hilfen.

Wir haben den Online-Kurs von Thomas Bux durchgearbeitet und finden ihn grossartig. Eingepackt sind 6 Module mit über 30 Lektionen. Bux serviert diese Lektionen durchwegs verständlich und baut gut auf. Er befreit von vielen Fehleinschätzungen und Versimpelungen. Und er hilft über die Runden, wenn das Thema hohe Ansprüche stellt. Das geht auch in Details hinein: ins Profilbild bei Instagram etwa und die vielen Möglichkeiten der Visualisierung.

Der Kursteilnehmer erfährt wirklich alles Wichtige. Nach dem Abschluss kennt er die Bedeutung der laufenden Interaktionen mit dem Kundenpotenzial. Aus der Menge holt er hochwertige Follower heraus. Hier zählt nicht die Menge, sondern die Wirkung aller Interaktionen.

Psychologisches Geschick

Immer wieder drängt Thomas Bux auf die Einsicht, dass der künftige Kunde psychologisch richtig angegangen wird. Was sind seine Probleme, Bedürfnisse, Schmerzen?

Das Prinzip: schlau werden, dann verkaufen. Den User soll man nicht herbeizerren. Man begegnet ihm besser mit Vorleistungen und guter Kommunikation. Allerdings: man muss ihn führen, sonst verirrt er sich. Dabei bringt Bux wichtige Regeln des Marketings ein, hier erweist er sich als versierter Kenner.

Technisch wird alles Nötige gut dargelegt. Das erkennt man beim Thema Funnel, beim wichtigen Trichter der Aufmerksamkeit. Hier ist Automatisierung gefragt. Auch beim Meistern der technischen Eigenheiten von Instagram ist der Kurs eine wertvolle Hilfe.

Für einzelne Schwergewichte bietet Bux separate Hilfen an, so zum Thema Funnel. Der Kursteilnehmer nimmt das dankbar entgegen, die Kosten halten sich auch hier in Grenzen.

0