TrustSystem gratis als Kurzfassung

TrustSystem
TrustSystem – davon gibt es jetzt eine gratis Zusammenfassung

Das neue Amazon-Buch über den Vertrauensaufbau stösst auf ein reges Interesse. Jetzt bietet der Autor, Ronald Roggen, vom „TrustSystem“ eine kurze Version an. Die ist kostenlos zu haben und dient als Einführung. TrustSystem gratis als Kurzfassung.

Professioneller Vertrauensaufbau

Im Online Business ist eine vertrauensvolle Kundenbeziehung unverzichtbar. Trotzdem gab es dazu noch kein umfassendes Konzept. Nun hat Ronald Roggen ein Amazon-Buch darüber geschrieben. Von diesem 85seitigen Buch gibt es neuerdings eine Kurzfassung. Sie ist kostenlos zu haben und dürfte jeden Marketer und jeden Affiliate interessieren. TrustSystem gratis als Kurzfassung:

Mit der Kurzfassung lernt man das Konzept des Vertrauensaufbaus grob kennen. Der Autor breitet zuerst die wichtigsten Begriffe aus. Dann erklärt er das TrustSystem und seine Elemente.

Systematisch und verbindlich

Das TrustSystem überlässt den Aufbau einer Vertrauensbeziehung nicht dem Zufall. Es stellt für diesen wichtigen Vorgang ein System zur Verfügung. Dieses bietet Gewähr, dass an jedem Punkt der Kundenbeziehung die Vertrauensfrage geklärt wird. Ronald Roggen zeigt in seinem 85seitigen Amazon-Buch zahlreiche Beispiele, in denen Vertrauen verstärkt oder aber zerstört wird. Über dieses Buch haben wir schon in einem Blogpost berichtet. Jetzt bekommt man in der knappen 12seitigen PDF-Version eine Vorstellung davon. In der Kurzfassung erfährt man, dass die Vertrauensarbeit in vier Dimensionen sichergestellt werden muss. Die Lektüre lohnt sich. TrustSystem gratis als Kurzfassung.

Das Amazon-Buch enthält zu jedem einzelnen Punkt hilfreiche Tipps. Die Kurzfassung zeigt dies an einem Beispiel auf. Hier geht es um die Sprache, die bei der Vertrauensbildung eine zentrale Rolle spielt. Die Sprache gehört wie die Körpersprache zum wichtigen ersten Quadranten, der mit „alle“ überschrieben ist: Vertrauen muss eben alle Akteure erfassen. Es gibt dazu auch die Quadranten „alles“, „überall“ und „immer“. Diese Quadranten überraschen die Leserinnen und Leser, indem sie die Weite der Vertrauensarbeit ausleuchten.

Es erstaunt nicht, dass die Vertrauensarbeit auch stark die Strategien berührt. Darüber sagen das 85seitige Buch und auch die Kurzfassung einiges aus. Dabei übrigens der Manipulation, die in vielen Taktiken schlechter Affiliates durchscheint, der Riegel geschoben.