Lesen gegen die Uhr

Markus Orschlers Spezialität: Lesen gegen die Zeit
Markus Orschlers Spezialität: Lesen gegen die Zeit. Lesen für den Kopf.

Markus Urschler ist Spead-Reading Trainer. Damit bringt er die Teilnehmer seiner Kurse zum schnelleren Lesen. Er verspricht ein entspannteres Lesen, bei dem man sich die wichtigen Dinge besser merken kann. Lesen gegen die Zeit. Dahinter steckt Achulio.

Training im Online-Kurs

“Wie du schneller liest, mehr behältst und genau das Wissen aufbaust, mit dem du endlich den Turbo in deinem Leben zündest.” Mit diesen Worten lädt Markus Urschler M. A. zum Online-Kurs. Diese Kurse werden mit Live-Coaching-Webinaren verknüpft, so dass alle in Fahrt kommen. Der Coach hilft jederzeit mit. Das ist so etwas wie eine Erfolgsgarantie.

Es ist ein Lesen gegen die Zeit. Man gewinnt Zeit für anderes. Und die Lesezeit wird effizienter genutzt, weil man auf die Lektüre und nichts anderes fokussiert ist. “Buchstaben-Essen” mit Tempo ist eine Lern- und Übungssache. Jedenfalls muss man einige Techniken beherrschen, wenn man der Zeit ein Schnippchen schlagen will. Das ist lernbar:

Im Angebot werden die Geheimnisse des Zeitgewinns zwar nicht verraten. Erfahrungsgemäss sind aber Schnell-Lese-Kurse immer auch recht unterhaltsam. Und es ist spannend zu hören, wer aus seiner Tempo-Lektüre doch recht viel Inhalt gewonnen hat. Erstaunlich viel!

Gewinn an Merkfähigkeit

“Transformation zum Meisterleser”. So wird für den Kurs geworben. Und es ist schon ein Meisterstück, wenn man die Merkfähigkeit erhöhen kann. Früher oder später wird sich dieser Meister ganz anders durch das Lernen und Sich-Informieren bewegen. Es wird interessant sein zu sehen, wie man mithilfe der Trainings-App hinzugewinnt. Das spürt man sehr gut beim Umgang mit Fachtexten, überhaupt mit Büchern.

Das bedeutet umgekehrt: Lesen für den eigenen Kopf. Leute aus dem Marketing, die intensiv lesen und schreiben, werden davon profitieren. Wir haben unsererseits das Achulio-Angebot in unser Sprachtraining aufgenommen, das wir gratis anbieten.

Ein Bonus hilft als Trainingsmodul bei einem bestimmten Problem weiter, nämlich beim Sich-Merken von Namen. Wie war doch der Name des Kursleiters?

0