Der Auto-Nischen-Marketer

Lars Pilawski: "Ich will Werte schaffen". Das ist ihm mit dem "Auto-Nischen-Marketer" auch sicher gelungen.
Lars Pilawski hat mit seinem „Auto-Nischen-Marketer“ Automatisierungseffekte erzielt, für Landingpages und anderes.

In seinen Webinaren ist Lars Pilawski sehr gesprächig. Das wundert niemanden, der seine reiche Erfahrung im Online Marketing kennt. Wer sein Webinar zum „Auto-Nischen-Marketer“ verfolgt, bekommt aber auch ein handfestes Angebot serviert: Auto-Nischen-Marketer.

Drei Schritte – vierstellige Einnahmen

Pilawski geht von einer Nischen-Website aus, die man vorzugsweise mit WordPress baut. Hier kann der Affiliate einen Online Shop einfach mit einem Plugin einbauen. Lars Pilawski, als Win-Win-Win-Marketer bekannt, begleitet gerade den Anfänger sehr weit und kommt ihm mit Automatisierungen stark entgegen. „Auto-Erstellung“ gilt nicht nur für Online-Shops, sondern auch für Landingpages. Ohne diese kann man auch kaum mehr eine gute Vertrauensbeziehung aufbauen.

Kostengünstige Videokurse und Boni

An sich kostet der „Auto-Nischen-Marketer“ 57 € pro Monat. Aber Pilawski gewährt Einsteigern einen Vorzugspreis von 1 € für zwei Wochen. Dann läuft ein Einführungspreis von 27 €. Die Vergünstigungen holt man am kostenlosen

Hier hört man, dass man ein Gratishosting bekommt. Zum Bonusmaterial gehören aber auch 2400 Nischenideen, die man dankbar nutzen wird. Es lohnt sich also, das Webinar zu erfolgen, das in der zweiten Hälfte recht handfest und praxisnah vonstatten geht. Wir empfehlen, möglichst rasch einen Webinar-Termin zu buchen. Auto-Nischen-Marketer ist ein tadelloses Paket, vor allem für Affiliates.

Wir haben schon wiederholt über Pilawskis Angebote berichtet, so auch den „Traffic & Conversion“ Bomber“.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.